Haushaltsauflösungen.

Eine Wohnungsauflösung kostet Geld!?

Ja, aber:

Wir verrechnen gut erhaltene Dinge wie Möbel, Porzellane, Maschinen, Sammlungen, Haushaltsgegenstände, Dekorationen und so weiter und versuchen so, den Preis für die Räumung für Sie zu reduzieren.

 

Entscheidend ist, dass die Gegenstände noch gut sind und sich gut weiter verkaufen lassen. Ladenhüter kann sich keiner leisten - auch wir nicht.

 

Beim Besichtigungstermin vor Ort besprechen wir gerne die Details. Möglicherweise haben Sie noch Schätze zu Hause, von denen Sie gar nichts wissen. Vielleicht können wir Ihnen auch da beratend zur Seite stehen.

Richtwert - pro m² Wohnfläche 15,00 €  zzgl. Mwst.